Ziele

Das Modellprojekt 4 Pfoten für Sie - für gehörlose Menschen will für gehörlose Menschen mit Demenz Angebote zur Aktivierung und Unterhaltung (niederschwellige Betreuungsangebote) schaffen, die zu ihren Bedürfnissen und Ressourcen passen. 

Die Idee: Gehörlose Menschen mit Hund besuchen und unterstützen gehörlose Menschen mit Demenz. Warum ein Angebot mit Hunden?

Dazu wird der Hundebesuchsdienst 4 Pfoten für Sie für die Zielgruppe gehörloser Menschen angepasst, erprobt und ausgewertet.

In 2015 und 2016 können gehörlose Menschen an dem Seminar zur Vorbeitung (Qualifizierungskurs) teilnehmen - mit Gebärdensprachdolmetscher.
Danach werden sie zu einem gehörlosen Menschen mit Demenz vermittelt und weiter begleitet.
Hier arbeiten wir auch mit dem GIA-Kompetenzzentrum Essen zusammen.

Am Ende des Projektes werden Handlungsempfehlungen formuliert: Wie können gute Angebote zur Aktivierung für gehörlose Menschen mit Demenz aufgebaut werden?