Zielsetzungen von GIA 2.0

Das Konzept der GIA-Kompetenzzentren soll ab 2015 auch in weiteren Bundesländern umgesetzt werden durch:

  • Analyse der regionalen Rahmenbedingungen in den unterschiedlichen Bundesländern
  • Entwicklung modifizierter Konzepte auf der Grundlage der strukturellen Voraussetzungen
  • Beratung und Begleitung potentieller Träger bei der Realisierung eines GIA-Kompetenzzentrums
  • Evaluation der durchgeführten Maßnahmen