Wohnen in neuer Umgebung

Wenn Menschen älter werden, ändern sich manchmal ihre Bedürfnisse im Bezug auf ihre Wohnsituation. Viele ältere Menschen benötigen mehr Unterstützung im Alltag und können sich zu Hause nicht mehr problemlos alleine versorgen. Dann kann sich ein Umzug anbieten, zum Beispiel in ein Pflegeheim, in eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft für ältere Menschen oder in eine Einrichtung, die betreutes Wohnen für Senioren anbietet. Diese Einrichtungen sind auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingestellt und können ihre Bewohner je nach Bedarf der Person gezielt im Alltag unterstützen. 

  • Hier gibt es leider kein DGS-Video