Gesprächskreis für gehörlose Angehörige | www.kompetenzzentren-gia.de

Miteinander diskutieren - sich austauschen

Gesprächskreis für gehörlose Angehörige und Interessierte ab 2017

Sie möchten wissen, wie man jemanden zuhause pflegen kann?
Sie haben Fragen zum Thema Wohnen im Alter oder Hilfen bei Demenz?
Oder haben Lust, ihre Erfahrungen mit Anderen auszutauschen?
 
Ab 2017 können sich gehörlose Angehörige und Interessierte im MARTINEUM treffen, um:

  • über Themen wie Pflege zuhause, Wohnen im Alter oder Demenz zu diskutieren
  • sich über eigene Erfahrungen auszutauschen
  • Fragen zu besprechen
  • kleine Vorträge z.B. über Hilfe bei Demenz oder Vorsorge zu sehen

Der Gesprächskreis ist offen für alle gehörlosen Interessierten, die über verschiedene Themen des Alters mehr erfahren möchten.
 
Moderiert werden die Treffen von Andrea Huckemeier, Fachberaterin im GIA Kompetenzzentrum Essen.
 
Interessiert? Dann melden Sie sich an, wenn Sie zu einem Treffen kommen möchten.

Den Flyer finden Sie hier.

  • Hier gibt es leider kein DGS-Video