Düsseldorfer Demenzwochen 2015 | www.kompetenzzentren-gia.de

Vortrag für gehörlose Menschen mit und ohne türkischen Migrationshintergrund zum Thema Demenz

Ataman Yilidirim sagt: Danke!

Im Rahmen der Düsseldorfer Demenzwochen informierte Anke Dieberg zum Thema Demenz. Es waren gehörlose Menschen mit und ohne türkischen Migrationshintergrund zu Gast. Eingeladen hatte die AWO Integrationsagentur Düsseldorf in Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW.

Demenz verändert den Menschen selbst, den Alltag und sein ganzes Leben. Im Vortrag ging es um Möglichkeiten der Kommunikation und des Umgangs mit Menschen mit Demenz. Anke Dieberg erzählte viele praktische Beispiele, es gab außerdem ein kleines Rollenspiel.

Zahlreiche Informationsmaterialien in türkischer und deutscher Sprache wurden gern mitgenommen, Fr. Dieberg gab außerdem den Hinweis auf einen Film über türkischstämmige Familien mit demenzbetroffenen Angehörigen ("Das Herz vergisst nicht"). Im Anschluss an den Vortrag gab es angeregte Gespräche und einen spannenden Austausch.

An dieser Stelle herzlichen Dank an Hrn. Yildirim und sein Team für die tolle Organisation - wir freuen uns auf weitere gemeinsame Veranstaltungen!

TIPP: 
Der Film "Das Herz vergisst nicht" (mit deutschen Untertiteln) wird am Fr, 23.10.2015 um 15 Uhr gezeigt (Veranstaltungsort: AWO Integrationsagentur, Liststr. 2 - Düsseldorf).


Vortrag zum Thema Demenz am 11.09.2015

  • Hier gibt es leider kein DGS-Video