Theater mit Gebärdensprache | www.kompetenzzentren-gia.de

"Honig im Kopf" mit Gebärdensprachdolmetscher


Theater "Honig im Kopf" mit Gebärdensprachdolmetscher im Rathaus-Theater Essen

Am Sonntag, 09. April 2017 wurde das Theaterstück "Honig im Kopf" (nach dem gleichnamigen Film von Til Schweiger und Hilly Martinek) aufgeführt. Die Aufführung im Theater im Rathaus Essen wurde von Gebärdensprachdolmetschern begleitet.

Es waren Sitzplätze für gehörlose Gäste reserviert, und das Theaterstück war sehr gut besucht! Im Stück ging es um den vergesslichen Amandus, der viel Durcheinander in die Familie bringt. Seine Enkelin Tilda liebt ihren Opa und verhindert, dass er ins Heim kommt. Sie bringt ihm Respekt entgegen, nimmt ihn ernst - und möchte ihm seinen Wunsch erfüllen, noch einmal Venedig zu sehen. Venedig - dort hatte Amandaus einst seine große Liebe kennengelernt.....
Es war Theater mit Humor und traurigen Momenten, aber vor allem: mit Respekt für Menschen mit Demenz!

In der Pause gab es regen Austausch zwischen den Gästen, nach dem Theater waren sich alle einig: ein schönes Theaterstück mit toller Übersetzung - und: alle wünschen sich nochmal ein Theaterstück mit Dolmetscher in Essen.
Lasst Euch überraschen...
 
Herzlichen Dank an Christina Smith (Theater im Rathaus Essen) für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit!

  • Hier gibt es leider kein DGS-Video