Startseite | www.kompetenzzentren-gia.de

Willkommen auf der GIA-Homepage

Willkommen auf der Homepage GIA - Gehörlose Menschen im Alter, insbesondere Menschen mit Demenz der Universität zu Köln. Ziel von GIA ist es, die Situation gehörloser Menschen im Alter nachhaltig zu verbessern. 

Die Homepage befindet sich aktuell in Bearbeitung.

Aktuelles und Veranstaltungen

Abschlussveranstaltung GIA 2.0 am 01.12.17

13.12.2017

Das Projekt GIA 2.0 geht dieses Jahr zu Ende. Am 01.12.17 hat daher abschließend der Fachtag "Versorgungssituation gehörloser Menschen im Alter - Handlungsempfehlungen und Qualitätsanforderungen" stattgefunden. Zu der Veranstaltung an der Universität zu Köln kamen ca. 50 Gäste. Hier können Sie sich einen Eindruck des Tages verschaffen und die Präsentation herunterladen.


Infoblatt 21: Gehörlose und schwerhörige Menschen mit Demenz

23.11.2017

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. stellt auf Ihrer Homepage Informationsblätter zu verschiedenen Themen rund um die Demenz zur Verfügung.
In Kooperation ist nun auch ein Infoblatt zum Thema "Gehörlose und schwerhörige Menschen mit Demenz" erschienen. Das Infoblatt können Sie hier herunterladen.


Fachtag 18.11.2017 "Wenn Worte nicht erreichen können - Tiergestützte Hilfen zur Kommunikation bei Menschen mit Demenz und Menschen mit Hörbehinderung"

23.11.2017

Tiergestützte Angebote für Menschen mit Demenz und Menschen mit Hörbehinderung:
Etwa 100 Teilnehmer*innen nahmen waren 18.11.2017 bei der Abschlussveranstaltung des Projektes „4 Pfoten für Sie für gehörlose Menschen“ dabei, darunter auch gehörlose, schwerhörige und ertaubte Personen. 
Hier finden Sie Fotos der Verastaltung.


Abschlussveranstaltung Projekt GIA 2.0

19.10.2017

Am 01.12.17 findet die Abschlussveranstatung des Projektes GIA 2.0 "Kompetenzzentren für gehörlose Menschen im Alter, insbesondere mit Demenz - Umsetzung in die Praxis" von 11-15 Uhr an der Universität zu Köln statt. Um Anmeldung bis zum 10.11.17 wird gebeten. Weitere Informationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Fachtag "Wenn Worte nicht erreichen können"

31.05.2017

Wir laden Sie herzlich ein, bei dem Fachtag am 18.11.2017 die Möglichkeiten tiergestützter Interaktionen zur Förderung der Kommunikation kennenzulernen, sich über die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und Menschen mit Hörbehinderung zu informieren und im Austausch mit Referentinnen und Teilnehmenden Ihre Erfahrungen zum Thema zu teilen und Anregungen für das eigene Arbeitsfeld mitzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.