6. Dresdner Seniorenkonferenz | www.kompetenzzentren-gia.de

6. Dresdner Seniorenkonferenz 2017

6. Dresdner Seniorenkonferenz 2017

Mi.,  17. Mai 2017, 13:00 bis 17:30 Uhr
Do., 18. Mai 2017, 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden
Teilnahmegebühr:  kostenfrei
Anmeldung:            bis 12. Mai 2017
                               (E-Mail an: sozialplanung@dresden.de)

Programm-Heft finden Sie auf der Internet-Seite der Stadt Dresden: 
www.dresden.de

Was dürfen Sie erwarten?
Die Veranstaltung stellt einen Baustein in der Fortschreibung des Fachplanes „Seniorenarbeit und Altenhilfe“ der Landeshauptstadt Dresden dar, und zwar in Bezug auf die Selbstverantwortung/Selbsthilfe und auf die Gestaltung einer zukunftsfähigen Angebotsstruktur.
Dresdnerinnen und Dresdner aller Generationen, interessierte Akteure, Verantwortungsträger etc. sind herzlich eingeladen.

17. Mai 2017 - Seniorentag zur Selbsthilfe
Nach der Seniorenkonferenz im Jahr 2015 wird geprüft, welche Entwicklungen vollzogen wurden, welche Themen seither angepackt wurden und welche Themen noch zu lösen sind.

Das Haupt-Thema des Tages ist die Senioren-Selbsthilfe.
Altersbilder - wie sehen sich Senioren selbst?
Wie werden sie in der Gesellschaft wahrgenommen?
Welche Verantwortung hat jeder selbst?
Was kann und muss Staat und Kommune leisten?
Was braucht es, damit Selbsthilfe in Dresden gut ist?
Wir stellen gute Selbsthilfe-Beispiele aus der Praxis vor und bieten die Möglichkeit für Gespräche mit den Engagierten.

18. Mai 2017 - Sind die Strukturen der Seniorenarbeit und Altenhilfe demographiefest?
Was können die vorhandenen Strukturen der Seniorenarbeit, Altenhilfe und Pflege hinsichtlich Zukunftsfähigkeit leisten?
Welche Handlungs-Möglichkeiten sind notwendig, um Dresden demographiefest zu gestalten?
Wie lassen sich Haupt- und Ehrenamt sinnvoll vernetzen?
Diese Fragen bilden die Schwerpunkte für einen Input und Diskussionen an Themen-Tischen. 

Die Konferenz wird wieder mit Gebärdensprachdolmetscher angeboten. 
Eine Extra-Anmeldung speziell für Gehörlose ist nicht nötig.
Eine allgemeine Anmeldung ist nötig. Anmeldeformular kann bei GIA angefordert werden (E-Mail: gia@deaf-dresden.de)

  • Hier gibt es leider kein DGS-Video